COMPEX Rückenpackung mit Steuergerät zur Schmerzlinderung

Artikel-Nr.: INTL-CX182BW01-LXL

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

ab 119,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • Lindert Schmerzen im unteren Rückenbereich und sorgt für Entspannung
  • Bietet Wärme und Kompression
  • Gibt winzige elektrische Impulse ab, die den Endorphinspiegel heben und Schmerzsignale blockieren
  • Acht Programme und zwei Wärmestufen
  • Keine Elektroden notwendig
Bitte wählen Sie eine Variante aus, um den gewünschten Artikel in den Warenkorb zu legen.
ab 119,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Compex®-Einheit zur Linderung von Rückenschmerzen bietet Komfort, Unterstützung und Massage... mehr

COMPEX Rückenpackung mit Steuergerät zur Schmerzlinderung

Die Compex®-Einheit zur Linderung von Rückenschmerzen bietet Komfort, Unterstützung und Massage im unteren Rückenbereich und bietet vorübergehende Schmerzlinderung, egal ob beiBewegung, Arbeit oder tägliche Aktivitäten. Dieses Produkt kann auch bei der Behandlung chronischer Schmerzen helfen. Verwenden Sie den Touchscreen, um Programm, Intensität und Wärmestufe auszuwählen.

Produkt-Highlights

  • Keine Elektroden erforderlich
  • Anatomische Pad-Platzierungen
  • Kompression und Wärme zur Entspannung der Muskeln
  • 8 verschiedene TENS / NMES-Programme
  • 2 Wärmestufen
  • Drahtlos und tragbar
  • Erhältlich in zwei Größen

Mit dem Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übermittelt. Bitte beachten Sie die Daten­schutz­bestim­mung von YouTube.

Was ist TENS?

TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) sind winzige elektrische Impulse, die über ein Gerät abgegeben werden und dazu beitragen können, Schmerzen auf zwei verschiedene Arten zu lindern. Durch die Stimulation der sensorischen Nerven produziert TENS einen hohen Endorphinspiegel, um Körperschmerzen zu lindern. Die andere Methode zur Schmerzlinderung, bekannt als GATE Control Theory, blockiert Schmerzsignale für das Gehirn.

EMS VS. TENS

EMS (Electrical Muscle Stimulation) wird häufig mit TENS (Transcutaneous Electrical Nerve Stimulation) verwechselt, einer in Physiotherapiepraxen üblichen Methode. Compex EMS liefert elektrischen Strom mit einer speziell entwickelten Frequenz, um motorische Nerven anzusprechen. Diese Nerven aktivieren den Muskel, um sich basierend auf dem durch das Gerät ausgeübten Widerstand zusammenzuziehen. Das Gehirn durchläuft einen ähnlichen Prozess, wenn die tatsächlichen Gewichte angehoben werden.

TENS zielt auf sensorische Nerven ab. In der Regel erhalten sensorische Nerven ein Signal, das sie an das Gehirn weiterleiten. Das Gehirn entscheidet dann, ob der Reiz schmerzhaft, weich, warm usw. ist. Bei Verwendung eines TENS-Programms besteht das Ziel darin, die Schmerzen zu lindern, indem entweder eine Endorphinfreisetzung induziert wird (Niederfrequenz) TENS-Programme) oder um die Schmerzsignale an das Gehirn durch die Gate-Theorie (Hochfrequenz-TENS-Programme) zu blockieren.

Die acht Programme zusammengefasst

Programme-R-ckenpackung

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "COMPEX Rückenpackung mit Steuergerät zur Schmerzlinderung"
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden:
Schreiben Sie jetzt Ihre Bewertung!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Bestseller — Trainingsgeräte
Zuletzt angesehen