Gesund Schlafen

Eine Allergie ist eine Abwehrreaktion unseres Immunsystems auf bestimmte Umweltstoffe, die auch als Allergene bezeichnet werden. Dabei werden durch unser Immunsystem vergleichsweise harmlose Fremdstoffe wie gefährliche Krankheitserreger bekämpft, ohne jedoch die Vernichtung des Auslösers oder den Schutz vor einer erneuten Reaktion zu erreichen. Außerdem reagiert das Immunsystem nur solange und heftig auf die allergieauslösende Substanz, wie es dem Allergen ausgesetzt ist.

Allergietypen

Es gibt viele unterschiedliche Allergene. Eines der häufigsten Allergene ist der Hausstaub. Bei einer Hausstauballergie bzw. Hausstaubmilbenallergie reagiert der Betroffene besonders sensibel auf den Kot von Hausstaubmilben.