Professionelle Beratung
Kauf auf Rechnung
Wir sind zertifiziert & sicher
Express-Versand

Hautkleber

Hautkleber wird in vielen Bereichen eingesetzt – unter anderem in der Medizin zum Verschließen von Wunden, ohne das Gewebe nähen zu müssen. Mit Hautkleber lässt sich denkbar alles auf der Haut befestigen: Toupets, Perücken, falsche Bärte, Theaterutensilien, die Träger eines BHs und vieles andere mehr.


Nicht wenige Menschen kennen das Problem von rutschenden Kompressionsstrümpfen – besonders, wenn sie körperlich sehr aktiv sind. Dies ist nicht nur ärgerlich, sondern kann unter Umständen auch dazu führen, dass die Kompressionstherapie nicht richtig anschlägt. Für ein erfolgreiches Therapie-Ergebnis ist es daher unumgänglich, dass medizinische Kompressionsversorgungen stets richtig am Körper sitzen und nicht verrutschen können.

Auswahl verfeinern:
Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Was ist Hautkleber?

Um den Tragekomfort zu erhöhen und den medizinischen Kompressionsstrümpfen mehr Halt zu verleihen, wurden besondere Haftmittel entwickelt. Diese speziellen Hautkleber gibt es im Handel in unterschiedlichen Ausführungen zu kaufen. Manche Produkte enthalten zusätzlich pflegende Inhaltsstoffe – beispielsweise natürlichen Kamillenextrakt (Ofa Fix Hautkleber). Zahlreiche hochwertige Hautkleber namhafter Hersteller wie Ofa, SIGVARS, Compressana oder Juzo können Sie bequem über unseren Onlineshop erwerben.

 

Hautkleber eignet sich nicht nur zum sicheren Befestigen von medizinischen Kompressionsstrümpfen, sondern lässt sich auch hervorragend unter Bandagen anwenden. Manche Menschen können aufgrund einer Unverträglichkeit keine Kompressionsstrümpfe mit Haftbändern aus Silikon tragen. Für diese Personengruppe ist der Griff zum Hautkleber eine gute Alternative, um die Strümpfe am Verrutschen zu hindern. Auch zu weit gewordene Kompressionsstrümpfe lassen sich dank der Verwendung von Hautkleber bis zur Anmessung des nächsten Strumpfes ganz bequem weiter tragen.

Wie wendet man Hautkleber an?

Die Anwendung von Hautkleber ist kinderleicht, da das Haftmittel – ähnlich wie bei einem Deo-Roller – einfach auf die Haut oder den Strumpf aufgerollt wird. Bevor Sie den Hautkleber auftragen, sollten Sie sicherstellen, dass die Haut sauber, fettfrei und trocken ist. Bei stärkerem Haarwuchs empfiehlt es sich, die entsprechende Hautpartie vor der Anwendung gründlich zu enthaaren, damit der Klebstoff seine optimale Haftkraft entfalten kann. Tragen Sie den Kleber dann entsprechend der Gebrauchsanweisung auf, ziehen Sie Ihre Kompressionsversorgung wie gewohnt an und drücken Sie sie fest auf die Haut.

 

Um das Haftband der Kompressionsstrümpfe nicht zu beschädigen, sollte der Hautkleber niemals direkt auf dieses aufgetragen werden, sondern immer unterhalb davon (Hautklebelotion Compressana). Bei flachgestrickten Kompressionsstrümpfen bietet es sich an, den Hautkleber mittels zweier senkrechter Streifen auf das Bein aufzubringen. Optimal ist es, wenn Sie mit dem Anbringen des Streifens rechts und links oberhalb des Knies beginnen und den Kleber am Abschlussbund des Kompressionsstrumpfes enden lassen. Durch die vergrößerte Haftfläche hält der Strumpf dann deutlich besser am Bein.

 

Die medi fix Klebelotion wurde speziell für Kompressionsstrümpfe mit Trikotrand entwickelt. Das Produkt wird am Morgen wahlweise auf das komplette Gestrick des Strumpfes oder nur auf den Abschlussrand aufgetragen. Die Formulierung des Haftmittels ist besonders hautschonend und sorgt den ganzen Tag für einen optimalen Sitz der Kompressionsversorgung. Sämtliche Kompressionsprodukte mit Trikotrand oder Gestrickabschluss lassen sich darüber hinaus ganz hervorragend mit der hautverträglichen Juzo Adhäsions-Lotion am Körper befestigen. Um Hilfsmittel aus dem chirurgischen oder orthopädischen Bereich auf der Haut anzubringen, kann der hautverträgliche SIGVARIS Fix Roll-on-Klebstoff verwendet werden. Natürlich können mit diesem Produkt auch medizinische Kompressionsstrümpfe ohne Haftrand zuverlässig und sicher am Bein fixiert werden.

Wann löst sich Hautkleber bzw. wie entferne ich Hautkleber?

Hautkleber, der zum Verschließen von Wunden aufgetragen wurde, löst sich in der Regel nach fünf bis zehn Tagen ganz von selbst ab. Völlig anders verhält es sich mit Hautklebern, die speziell zur Verwendung mit Kompressionsstrümpfen konzipiert worden sind. Diese Spezial-Produkte sind in der Regel pH-neutral und wasserlöslich: Nach dem Tragen des Strumpfes lässt sich der Hautkleber ganz leicht mit etwas Wasser und Seife von der Haut entfernen – bei manchen Produkten genügt bereits ein angefeuchtetes Tuch. Auf der Kompressionsversorgung bleiben nach dem Ablegen keinerlei Rückstände oder Flecken zurück. Aus hygienischen Gründen und zum Erhalt der Funktion des Kompressionsstrumpfes sollte er jedoch gemäß der Waschanleitung noch zusätzlich gereinigt werden.

Hautkleber auf Wunden?

Hautkleber, der zum Befestigen von Kompressionsstrümpfen gedacht ist, eignet sich nicht für die Anwendung auf Wunden. Bitte wenden Sie die Produkte nur auf unverletzter Haut an und beachten Sie dabei die Hinweise in der Gebrauchsanweisung.

Wo kann man Hautkleber kaufen bzw. wo bekomme ich Hautkleber?

Hautkleber in den unterschiedlichsten Ausführungen kann man unter anderem in Drogerien oder Apotheken kaufen. Wenn Sie diese Haftmittel in Verbindung mit Ihren medizinischen Kompressionsprodukten nutzen möchten, sollten Sie darauf achten, dass Sie nur hochwertige und hautverträgliche Hautkleber verwenden. So gehen Sie sicher, dass das Gestrick nicht beschädigt wird. Zahlreiche Hautkleber, die sich für den Einsatz im Bereich der Kompressionstherapie eignen, können Sie selbstverständlich auch in unserem Shop kaufen.

Wie macht man Hautkleber selbst?

Im Internet gibt es diverse Anleitungen, wie man Hautkleber mit wenigen Zutaten aus der Küche ganz leicht selbst machen kann. Diese Kleber eignen sich sehr gut für Anlässe wie zum Beispiel Karneval. Zum Befestigen Ihrer medizinischen Kompressionsprodukte sollten Sie diese Haftmittel jedoch nicht benutzen, da die Inhaltsstoffe das Gestrick und die Funktion beschädigen könnten. Besser ist es, gleich zu speziellen Hautklebern, die extra zur Verwendung mit Kompressionsprodukten entwickelt wurden, zu greifen. Eine große Auswahl an geeigneten Haftmitteln finden Sie im yourhealthfit.de-Onlineshop.