Professionelle Beratung
Kauf auf Rechnung
Wir sind zertifiziert & sicher

Produkte von JOBST

JOBST

Die Ursprünge der Firma BSN-JOBST GmbH reichen bis ins Jahr 1953 zurück, als die Firma unter dem Namen Varitex als holländisches Familienunternehmen gegründet wurde. Seither setzt sich BSN-JOBST für eine kontinuierliche Verbesserung der Lebensqualität für Patienten mit phlebologischen und lymphatischen Erkrankungen ein. Um therapiegerechte und patientenfreundliche Produkte mit einer optimalen medizinischen Wirksamkeit entwickeln zu können, arbeitet Jobst mit Ärzten und dem Fachhandel zusammen. Außerdem lässt Jobst zusätzlich die Erfahrungen von Patienten mit in den Entwicklungsprozess einfließen. Diese Vorgehensweise sichert eine gute Produkt-Qualität, einen angenehmen Tragekomfort, modisches Aussehen und trägt gleichzeitig einen Beitrag zu Kundenzufriedenheit bei.

 

BSN-Jobst bietet für den Bereich der Phlebologie ein umfangreiches Serien- und Maßsortiment an, welches vom Kniestrumpf bis zur Schwangerschaftsversorgung eine Vielzahl an Farben und weiteren Optionen bereithält. Eine hohe Innovationskraft ermöglicht eine individuelle Versorgung mit einer optimalen Wirkung und optimalen Trageeigenschaften, ob Rundstrick- oder Flachstrickversorgung.

Auswahl verfeinern:
Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Geschichte von JOBST

1950 gründete der gebürtige Deutsche Conrad Jobst JOBST in Toledo, Ohio. Der Maschinenbauingenieur und Erfinder nutzte sein fachliches Wissen für die Entwicklung von Kompressionsstrümpfen. Unter der Leitung seiner Frau Caroline Jobst erweiterte sich JOBST auch nach dem Tod des Firmengründers. Man konzentrierte sich dabei auf die Behandlung von lymphatischen und venösen Erkrankungen.

 

Für JOBST stehen die Bedürfnisse der Patienten stets im Vordergrund. Neben der medizinischen Wirkung sollen auch die Bequemlichkeit und der Tragekomfort den Ansprüchen Betroffener entsprechen. Deshalb werden sowohl Ärzte als auch Fachhändler und Patienten in den Entwicklungsprozess mit einbezogen.

 

JOBST garantiert durch hochpräzise und -moderne Fertigungsmaschinen, hochwertige Materialien mit integrierten Aktivkohlepartikeln sowie durch ein 3-D-Strickverfahren die bestmögliche Qualität seiner Produkte. Auch die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung graduierter Kompressionsprodukte kommt der Firma hierbei zugute.

JOBST Sport

Immer mehr Sportler entscheiden sich dafür, ihre Beine durch die Verwendung von Kompressionsprodukten zu unterstützen und so die Leistungs- und Regenerationsfähigkeit ihrer Muskeln zu erhöhen.

 

Die JOBST Sport-Produkte zeichnen sich durch ein extra weiches Garn aus, das einen hohen Tragekomfort garantiert. Durch das komfortable, weite Bündchen ist ein fester Halt auch während körperlicher Aktivitäten gesichert, sodass die Strümpfe nicht verrutschen können. Die integrierte Carbonfaser sorgt für eine zuverlässige Geruchskontrolle sowie für eine Regulierung der Feuchtigkeit. Auf diese Weise bleiben die Füße auch bei stärkerer Transpiration immer trocken. Dank zusätzlicher Polsterung im Bereich der Achillessehne und der Fußsohle wird die Sehne vor Verletzungen geschützt.

JOBST für Frauen

Besonders während einer Schwangerschaft kann es bei Frauen zu einem erhöhten Risiko für Venenerkrankungen kommen. Es empfiehlt sich deshalb vor allem kurz nach der sowie während der Wechseljahre, Kompressionsstrümpfe zu tragen, um so einem Venenleiden vorzubeugen.

 

JOBST UltraSheer bietet die ideale Basis zur Behandlung von schweren Beinen und ist für jeden Anlass einsetzbar. Die feine Transparenz von Strumpfhosen verbindet sich hier mit der Effektivität der Kompression. Das weiche und seidige Material sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.

 

Neben den Produkten der JOBST UltraSheer-Reihe empfehlen sich hier auch die Produkte von JOBST Opaque. Das hochwertige Multifilament-Garn und eine innovative Strick-Konstruktion sorgen vor allem auf der Innenseite der JOBST Opaque-Kompressionsprodukte für ein extrem weiches Innenmaterial. Das Aquarius-Garn nimmt Feuchtigkeit auf und leitet diese durch Mikrokanäle an die Außenseite. Auf diese Weise wird die Haut stetig gekühlt. Dank eines doppelt umwundenen, extrem elastischen Einlegefadens sind diese Produkte sehr leicht anzuziehen.

 

Sowohl die Kompressionsprodukte von JOBST Opaque als auch die Produkte von JOBST UltraSheer sind zusätzlich mit der hochmodernen SoftFit-Technologie erhältlich. Durch diese Technologie werden Einschnürungen durch das Bündchen mit Hilfe eingestrickter, silikonisierter Garne verhindert. Zugleich wird der optimale Sitz garantiert. Der graduierte Druckverlauf kann auf diese Weise gewährleistet werden. Eine umfangreiche Farbauswahl, verschiedene Haftbänder und die Wahl zwischen Kniestrümpfen, Oberschenkelstrümpfen, Strumpfhosen und Umstandshosen ermöglichen es jeder Frau, sich ihr individuelles Kompressionsprodukt auszusuchen.  

JOBST für Männer

Obwohl das Risiko eines Venenleidens bei Männern geringer ist als bei Frauen, kann es dennoch durch langes Stehen, Sitzen oder häufiges Reisen zu einer Veneninsuffizienz kommen. Um diese Folgen auch bei Männern optimal behandeln zu können, hat JOBST medizinische Kompressionsprodukte speziell für die männliche Anatomie entwickelt (Jobst forMen Explore). Diese sind optisch nicht von normalen Business-Socken zu unterscheiden und lassen sich deshalb stilvoll zum Anzug oder auch zum Freizeitoutfit tragen. Das zeitlose Ripp-Design der forMen Ambition-Produkte ist in fünf unterschiedlichen Farben erhältlich und bietet somit für jeden Anlass den richtigen Strumpf.



Auch an langen Arbeitstagen ist durch eine ausgewogene Mischung aus weichen Garnen und Baumwolle eine hohe Elastizität gewährleistet. Die Strümpfe lassen sich nicht nur leicht an- und ausziehen, sondern garantieren – durch den C2-effect – auch bei längerer Tragezeit ein angenehmes Tragegefühl. Durch die einzigartige Kombination aus Baumwolle und Carbon wird das Risiko von Hautirritationen minimiert und eine natürliche Geruchskontrolle gesichert. Auch die forMen Explore-Reihe bietet die Vorteile durch den C2-effect: durch die gute Feuchtigkeitsregulierung bleiben die Füße den ganzen Tag trocken. Die Produkte dieser Reihe sind zudem extrem strapazierfähig und langlebig.

JOBST Ulcus cruris

Das Ulcus cruris venosum ist ein Substanzdefekt infolge einer chronisch-venösen Insuffizienz. JOBST UlcerCARE bietet eine effektive Behandlung, wobei zusätzlich eine einfache Anwendung geboten wird. JOBST UlcerCARE soll die Lebensqualität Betroffener verbessern und ihre Eigenständigkeit fördern. Durch den JOBST UlcerCARE Liner ist das Anziehen des äußeren Kompressionsstrumpfes wesentlich erleichtert, wobei gleichzeitig Verbände oder Wundauflagen nicht verrutschen können. Kombiniert bieten der Unterziehstrumpf (Liner) und der äußerer Strumpf die optimale Kompressionsklasse 3. Um den Tragekomfort zusätzlich zu erhöhen, gibt es die Strümpfe von JOBST UlcerCARE jeweils mit einem Reißverschluss auf der linken oder rechten Seite. Auf diese Weise kann der Strumpf schmerzfrei und einfach auf der dem Ulkus abgewandten Seite verschlossen werden.

LymphCare Deutschland

Ein chronisches Lymph- und/oder Lipödem ist eine Erkrankung, durch die sich Betroffene einsam und alleingelassen fühlen können. Unter dem Motto „Mutig. Selbstbewusst. Einzigartig.“ ist es das Ziel von LympCare, Betroffene miteinander zu vernetzen und in Kontakt zu bringen. Der Austausch mit anderen Erkrankten kann Patienten nicht nur Hoffnung geben, es können auch nützliche Tipps zum alltäglichen Umgang mit den Symptomen ausgetauscht werden. Die Online-Plattform www.LymphCareDeutschland.de bietet zusätzlich zu einem Blog voller aktueller Alltagsthemen auch noch viele hilfreiche Tipps über Lymph- und Lipödeme.