Professionelle Beratung
Kauf auf Rechnung
Wir sind zertifiziert & sicher

Aktiv-Sprunggelenkbandage Levamed Active

Lieferzeit 2-3 Werktage

Lieferzeit 2-3 Werktage

61,70 € *

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

  • K011522
LEVAMED_ACTIVE
Die Levamed active ist eine moderne  Sprunggelenkbandage von medi , die bei vielen... mehr

Aktiv-Sprunggelenkbandage Levamed Active

Die Levamed active ist eine moderne Sprunggelenkbandage von medi, die bei vielen Fußbeschwerden effektiv eingesetzt werden kann:

  • bei chronischer Bandinstabilität und infolgedessen ein häufig umgeknickter Fuß
  • bei Verstauchungen (Distorsionen)
  • Außenbandriss
  • Brüche ohne OP
  • Verletzungen am Syndesmoseband ohne OP
  • präventiv beim Sport

 

Wie wirkt die Levamed active Sprunggelenkbandage?

Die Bandage verfügt über drei wichtige Eigenschaften: kompressives Gestrick, den beidseitig eingearbeiteten Druckpolstern aus Silikon und dem innovativen Gurtsystem. Zusammengenommen sorgt dies für eine optimale Stabilisierung des Sprunggelenks. Die Druckpolster aus Silikon (Pelotten) und das kompressive Gestrick massieren bei Bewegung permanent das umliegende Gewebe, was die Durchblutung fördert und den Abbau von Schwellungen und Ergüssen begünstigt. Das Gurtsystem funktioniert ähnlich wie ein Tapeverband: Es stabilisiert und gibt zusätzlichen Halt.

 

Levamed atctive zur Verbeugung von Sportverletzungen

Für Sportler sehr interessant: Die Sprunggelenkbandage Levamed active kann auch zum prophylaktischen Schutz vor Umknickverletzungen (Supination) eingesetzt werden.

Besondere Eigenschaften

  • Gurtsystem ist individuell einstellbar und lässt sich abnehmen
  • elastische und unelastische Bereiche geben zusätzlichen Halt und schützen vorm Umknicken (Supination)
  • integrierte Silikondruckpolster üben Massageeffekt aus, was den Abbau von Ödemen und Hämatomen fördert
  • Führung und Stabilisierung der Gelenke durch propriozeptive Kompression

Indikationen

  • chronische Bandinstabilitäten mit wiederkehrenden Umknickverletzungen (Supinationstraumen)
  • Verstauchungen mit Kapselüberdehnung
  • in der zweiten Behandlungsphase von Außenbandrupturen
  • akute oder chronische posttraumatische oder postoperative Reizzustände des OSG und USG
  • konservative Behandlung von Verletzungen des Syndesmosebandes, ohne OP
  • Nachbehandlung von Brüchen, die keinen Gips benötigen

Materialzusammensetzung:
Polyamid, Polyester, Elasthan.

medi
medi
Hilfsmittelnummer: 05.02.01.2006
PZN: 09781766
Produkttyp: Sprunggelenkbandage
Größe: I, II, III, IV, V, VI
Farbe:
schwarz
Seite: links, rechts
Anwendungsgebiet: postop. Reizzustände, Distorsion, Umknickverletzungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aktiv-Sprunggelenkbandage Levamed Active"
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden:
Schreiben Sie jetzt Ihre Bewertung!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Brauchen Sie Hilfe bei der Bestimmung der richtigen Größe?
Zuletzt angesehen