Bandagen & Orthesen

Unsere Bestseller — Bandagen & Orthesen
Auswahl verfeinern:
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 7

Moderne Bandagen und Orthesen entlasten, stützen und stabilisieren bei vielen unterschiedlichen Indikationen. Früher waren oft wesentlich aufwendigere Verfahren notwendig, um z. B. postoperative und posttraumatische Reizzustände wie Distorsionen zu heilen. Von der Fußbandage bis zum Handgelenk – YourHealthFit bietet Ihnen online eine große Auswahl an Bandagen und Orthesen für verschiedenste Gliedmaßen und Anforderungen. Hier zählen wir auf die Qualität namhafter Hersteller wie zum Beispiel BauerfeindBSN medicalJuzo, BortmediofaStreifeneder und Thuasne.
Das YourHealthFit Team steht Ihnen bei der individuellen Beratung gerne zur Seite – egal ob sie den stützenden Verband zum Sport oder als medizinisches Hilfsmittel benötigen.

Fußbandagen

Eine FußbandageKnöchelbandage oder Sprunggelenkbandage stabilisiert und schützt das Sprunggelenk vor Verletzungen, z.B. bei Verstauchungen oder Außenbandrissen. Denn besonders bei sportlichen Aktivitäten ist Ihr Sprunggelenk anfällig für Verletzungen. Sprunggelenkbandagen werden aber auch zur Nachbehandlung von Knochenbrüchen (Frakturen) eingesetzt, bei denen ein Gips nicht erforderlich ist. Das besondere an unseren hochwertigen Fußbandagen ist, dass sie über spezielle Druckpolster (Pelotten) verfügen, die einen angenehmen Massageeffekt auf das Gewebe ausüben. Die modernen Gestricke wirken außerdem kompressiv, d.h. die Durchblutung im Fußbereich wird gefördert. Beide Effekte können die Heilung von Verletzungen am Fuß positiv beeinflussen.

 

Arten von Fußbandagen

Je nachdem, wo die Beschwerden verortet sind und wodurch sie hervorgerufen werden, sollten Sie unterschiedliche Bandagen verwenden. Hier im Shop finden Sie Fußbandagen zur Erholung nach Verletzungen, zur Vorbeugung, und bei Krankheitsbeschwerden, die sich auf verschiedene Bereiche des Fußes fokussieren.

 

Sprunggelenkbandagen

Für Schmerzen im Knöchel oder im restlichen Sprunggelenk gibt es spezifische Sprunggelenkbandagen. Diese stabilisieren und helfen dabei, Schwellungen abklingen zu lassen. Das Kompressionsgestrick verbessert zudem das eigene Empfinden für die betroffenen Stellen. Dies unterstützt die körpereigene Stabilisierung.

Welche spezifische Bandage in Ihrer Situation am besten geeignet ist, erfahren Sie in den jeweiligen Details der Produkte. Allgemein helfen Sprunggelenkbandagen unteranderem bei:

  • Sehnenreizung
  • Bandinsuffizienz
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Prävention bei hoher Belastung

 

Achillessehnenbandagen

Bandagen für die Achillessehne helfen dabei, diese zu entlasten. Pelotten verteilen Druck gleichmäßig entlang der Sehne und verhindern damit eine Überlastung. Somit können die Bandagen zur Prävention, aber auch zur Erholung nach Verletzungen oder Operationen an der Achillessehne verwendet werden. Zusätzlich stabilisieren die Bandagen die umliegende Muskulatur. Die anatomische Form garantiert einen sicheren Sitz bei hohem Tragekomfort.

 

Knöchelorthesen und Sprunggelenkorthesen

Die stabilisierende Wirkung haben Bandagen und Orthesen gemein, Orthesen schränken jedoch die Bewegungsfreiheit mehr ein. Das geht bis hin zur vollständigen Ruhigstellung des Sprunggelenks. Diese Orthesen haben oft starre Bestandteile wie integrierte Schienen, das Innere ist jedoch trotzdem weich und komfortabel. Besonders nach OPs muss der Knöchel oft komplett ruhiggestellt werden, damit er unbehindert abheilen kann.

Es gibt allerdings auch Mischformen von Bandage und Orthese. Bei diesen kann der Druck individuell eingestellt werden. Das ist empfehlenswert, wenn eine Verletzung vorlag. Mit abklingenden Beschwerden können Sie den Grad der Stabilisierung anpassen. Inwieweit Ihr Sprunggelenk stabilisiert werden soll und ob eher eine Bandage oder eine Sprunggelenkorthese für Sie in Frage kommt, sollten Sie stets mit Ihrem Arzt besprechen.

 

Zehenspreizer und Fußpolster

Neben klassischen Bandagen finden Sie hier im YourHealthFit Shop auch Helfer für den Alltag. Zehenspreizer aus Silikon bilden eine Barriere zwischen den Zehen und helfen beispielsweise bei Wundreibung oder Hautreizungen durch zu eng zusammenliegende Zehen. Modelle mit zusätzlichem Schutz für den Fußballen polstern zusätzlich. Sie bestehen aus hygienischem Silikon and Gel, sind für den täglichen Gebrauch geeignet und lassen sich einfach reinigen

Fußpolster werden bei Fehlstellungen wie Hammerzehen verwendet. Sie bringen Linderung der damit verbundenen Schmerzen und dienen der Druckentlastung. Die Polster werden mit einem elastischen Ring an einem Zeh befestigt und passen sich der Fußform an. Auch sie bestehen aus Silikon und sind langlebig und alltagstauglich.

 

Fußbandagen für den Sport

Beim Sport können Sprunggelenkbandagen mehrere Funktionen haben. Einerseits sorgen sie dafür, dass alte Beschwerden oder Verletzungen auch bei großer Belastung nicht wieder auftreten. Aber auch wer in der Vergangenheit keine Probleme mit den Knöcheln hatte, kann von einer Bandage profitieren, denn sie dienen ebenfalls der Vorbeugung.

Das Kompressionsgewebe stabilisiert das Sprunggelenk durch den engen Sitz. Gleichzeitig werden aber auch die Muskeln aktiviert, was das eigene Körpergefühl verbessert und somit Fehltritte und daraus resultierende Verletzungen reduziert. Entscheidend bei Sportbandagen ist, dass sie fest genug sitzen, um nicht zu rutschen, und trotzdem die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Kompression kombiniert diese Eigenschaften miteinander.

 

YourHealthFit: Bandagen vom Experten

Hier im Onlineshop von YourHealthFit finden Sie nur hochwertige medizinische Produkte von namhaften Herstellern wie medi und Bauerfeind. Sind Sie sich unsicher, welches Produkt das passende für Sie ist, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen und unser Fachpersonal berät Sie gern. Unser Ziel ist es, dass Sie genau die passende Bandage oder Orthese für Ihre Bedürfnisse finden.

 

Handgelenkorthesen

Das Ziel von Handgelenkorthesen ist es, das Handgelenk selbst zu stabilisieren und ruhig zu stellen. Trotzdem haben sie dabei die volle Beweglichkeit Ihrer Finger und können Ihre Hand weiterhin benutzen. Gründe, warum Sie Ihr Gelenk stabilisieren sollten, sind beispielsweise Sehnen- oder Sehnenscheidenentzündung sowie eine Verstauchung. Durch die Orthese wird die Reizung von Knochen, Muskeln und Sehnen vermindert, Schmerzen gelindert und die Heilung befördert.

 

Varianten von Handgelenkorthesen

Verschiedene Handgelenkorthesen unterscheiden sich vor allem im Grad der Immobilisierung. Was für Sie passend ist, entscheidet sich meist nach der Schwere der Verletzung oder der Beschwerden.

Daumenorthesen sind zur Ruhigstellung des Daumengelenks und der Handwurzel geeignet und werden am Handgelenk befestigt. Sie stellen jedoch das Handgelenk selbst nicht ruhig. Handgelenksorthesen umschließen das komplette Gelenk sowie den unteren Teil der Hand bis zu den Fingergelenken. Sie finden hier im Shop Varianten mit einer Aussparung für den Daumen oder auch mit integrierter Stütze für den Daumen.

Viele der Orthesen umschließen außerdem einen großen Teil des Unterarms. So entsteht eine Schiene, die das Handgelenk begradigt und ruhig hält. Manche der Orthesen sind sowohl an der linken als auch an der rechten Hand verwendbar, bei anderen gibt es Varianten speziell für links und rechts. Grund dafür ist die Aussparung für den Daumen, die an der richtigen Stelle sein muss.

Damit die Orthese die bestmögliche Wirkung erzielen kann, ist es außerdem wichtig, die richtige Größe zu wählen. Informationen zur Größe finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Produkte.

 

Unterschied zwischen Bandagen und Orthesen

Handgelenkbandagen und -orthesen sind sich sehr ähnlich, haben jedoch unterschiedliche Verwendungszwecke. Bandagen stabilisieren zwar auch, sie dienen aber nicht zur Ruhigstellung. Somit eignen sie sich für andere Einsatzgebiete. Handgelenkbandagen kommen zum Beispiel auch beim Sport zur Verwendung, wo sie prophylaktisch zum Schutz vor Reizungen und Verletzungen getragen werden. Bandagen können beispielweise auch eingesetzt werden, wenn eine Verletzung des Handgelenks vorlag, diese aber größtenteils abgeheilt ist.

Orthesen hingegen werden eher bei Verletzungen und akuten Beschwerden eingesetzt. Die Immobilisierung der Gelenke entlastet diese erheblich, was die Genesung fördert. Bandagen bieten mehr Bewegungsfreiheit als Orthesen, damit aber auch weniger Stabilität. Was für Sie die richtige Wahl ist, sollten Sie immer individuell mit Ihrem Arzt besprechen.

 

Hersteller

Hier im Shop von YourHealthFit finden Sie nur Orthesen von Herstellern mit einem breiten medizinischen Wissensschatz. Hersteller wie Bauerfeind und medi liefern hochwertige medizinische Produkte, auf die Sie sich verlassen können. Die Unternehmen aus Deutschland produzieren hochwertige Artikel, die sie ständig weiterentwickeln. So können wir unseren Kunden stets die besten Hilfsmittel zur Verfügung stellen.

 

YourHealthFit – Ihr Experte für medizinische Hilfsmittel

Als Online-Sanitätshaus hat es sich YourHealthFit zur Aufgabe gemacht, nicht nur Händler, sondern auch fachlicher Ansprechpartner in Sachen medizinischer Hilfsmittel zu sein. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, die passenden Orthesen, Bandagen und mehr für Sie zu finden, und beraten Sie individuell. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir beantworten all Ihre Fragen so schnell wie möglich!