KUBIVENT VarioSlide Transferschlauch Transferhilfe, schonende und reibungslose Umlagerung

Artikel-Nr.: THVS14080

Versandkostenfreie Lieferung ab 30€ in DE

Lieferzeit 5-7 Werktage

ab 99,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung ab 30€ in DE

Lieferzeit 5-7 Werktage

Sparen Sie jetzt 3% mit dem Code "spare3"

  • Hohe Gleitfähigkeit reduziert den Kraftaufwand beim Transfer
  • Zwei Versionen - für alle Körpergrößen geeignet
  • Faltenbildung der Oberbekleidung wird bei der Positionierung vermieden
  • Kopfwärtiger Transfer und seitliche Positionierung im Bett
  • Maximale Belastbarkeit 150 kg
Bitte wählen Sie eine Variante aus, um den gewünschten Artikel in den Warenkorb zu legen.
ab 99,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

KUBIVENT VarioSlide Transferschlauch Transferhilfe, schonende und reibungslose Umlagerung
Hilfsmittel für Positionswechsel, Mobilisation und den Transfer im Bett. Der Reibungswiderstand... mehr

KUBIVENT VarioSlide Transferschlauch Transferhilfe, schonende und reibungslose Umlagerung

Hilfsmittel für Positionswechsel, Mobilisation und den Transfer im Bett. Der Reibungswiderstand wird durch den Einsatz vom VarioSlide stark reduziert, dadurch werden Hautreizungen vorgebeugt und der Kraftaufwand sowohl für Patienten als auch Pflegekraft minimiert.

Produkt-Highlights

  • Schonende und reibungslose Umlagerung und Mobilisierung
  • Einsatzbereich: bis 150 kg Körpergewicht
  • Material: 100 % Polyamid-Faser 
  • Waschbar bei 95° Grad

Indikation/Zweckbestimmung

Erhebliche bis voll ausgeprägte Bewegungsdefizite. Unterstützt die Ressourcen, Förderung der Eigenmobilität oder zur Ermöglichung des Positionswechsels/der Umlagerung im Bett durch eine Hilfs-/Pflegeperson.

Kontraindikation

Kontraindikationen sind nicht bekannt. Aber auch hier gilt: Das individuelle Krankheitsbild muss beachtet werden.

Anwendung

Vor dem Einsatz ist darauf zu achten, dass die Gleitfläche innen liegt und die geschlossene Seite des Schlauches in die gewünschte Transferrichtung zeigt. Zu erkennen ist dies auch am Waschetikett, welches ebenfalls innen angenäht ist. Nach der Seitenlagerung des Patienten legen Sie das VarioSlide entlang der Körperachse an und legen den Patienten zurück auf den Rücken. Wenn der Patient wieder auf dem Rücken liegt, müssen die Körperschwerpunkte (Gesäß, Schultern, Kopf – sofern dieser nicht mehr angehoben werden kann) auf dem VarioSlide liegen. Die Beine werden dabei angewinkelt platziert (wenn möglich), somit schaffen Sie beste Bedingungen für den Transfer. Patienten mit Eigenmobilität können die Mobilisation aktiv durch Abstützen der Füße unterstützen. Zur Verbesserung der Stabilität empfehlen wir den Einsatz des Kubivent Anti-Slide für das Abstützen der Füße. Wenn Ihnen die Anwendung der Transferhilfen nicht geläufig sein sollte und Sie beim Einsatz Hilfestellung benötigen, steht Ihnen unser Fachpersonal für Rückfragen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Bitte beachten Sie, dass alle im Zusammenhang mit dem Produkt aufgetretenen schwerwiegenden Vorfälle dem Hersteller zu melden sind. 

Technische Daten

  • 100 x 80 cm empfohlen bei Personen mit Körpergröße bis 165 cm (Gewicht: 190 g)
  • 140 x 80 cm empfohlen für Größen über 165 cm (Gewicht: 180 g)
  • Einsatzbereich: bis 150 kg Körpergewicht
  • Material: 100 % Polyamid Faser 

Reinigung

Das VarioSlide kann in der Waschmaschine oder durch Handwäsche gewaschen werden. In keinem Fall sollte ein Weichspüler verwendet werden. Anwendung: Bei der Handwäsche kann das VarioSlide mit einem Tuch abgewischt und gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann zusätzlich ein mildes, haushaltsübliches Reinigungsmittel z.B. Seife verwendet werden. Reinigung in der Waschmaschine: Das VarioSlide kann in der Waschmaschine bei 95°C gewaschen werden. Bitte beachten Sie, dass die hohe Temperatur ein Größenverlust von bis zu 2 cm nach dem ersten Waschen nach sich ziehen kann. Wir empfehlen eine 60°C Wäsche und die Trocknung im Wäschetrockner bei schwacher Temperatur. In keinem Fall sollte ein Weichspüler verwendet werden.

Desinfektion

Das VarioSlide kann problemlos wisch- und flächendesinfiziert werden. Die handelsüblichen auf Alkoholbasis hergestellten Desinfektionsmittel können sowohl in einem Fachhandel oder alternativ in einem Drogeriemarkt erworben werden.

Unabhängig vom Desinfektionsmittel sollten vor der Desinfektion unbedingt die Sicherheits- und Anwendungshinweise vom Desinfektionsmittel-Hersteller beachtet werden. Benetzen Sie alle Flächen und lassen Sie das Mittel in der vom Hersteller vorgeschriebenen Zeit einwirken. Die Wirkstoffe des Mittels müssen direkt auf die Fläche gelangen, bei gebrauchsfertigen Desinfektionsmitteln kann das Mittel mit Hilfe einer Sprühflasche oder einem in Desinfektionsmittel getränkten Tuch auf die zu desinfizierende Fläche gebracht und mit Wischbewegungen desinfiziert werden. Grobe Verschmutzungen können die volle Benetzung verhindern und sollten vor der Desinfektionsmaßnahme entfernt werden. Nur so kann die volle Wirkung des Mittels erreicht werden. Waschen Sie das Desinfektionsmittel nach einer Wischdesinfektion nicht mit Wasser ab und lassen Sie es an der Luft abtrocknen. Beim Einsatz von Konzentraten beachten Sie zudem die vom Hersteller beschriebenen Dosierungsinformationen. Desinfektion in der Waschmaschine: Bei Verwendung eines Desinfektionsvollwaschmittels kann die Desinfektion beim Waschen in der Waschmaschine vorgenommen werden. Beachten Sie vor dem Einsatz die Sicherheits- und Anwendungshinweise vom Desinfektionsmittel-Hersteller. Dosieren Sie das Mittel nach dem Dosierplan, welcher auf dem Etikett oder auf der Packungsbeilage vom Desinfektionsmittel-Hersteller zu finden ist. Beachten Sie zudem unsere Wasch-Hinweise unter dem Punkt „Reinigung“. Bei allen Reinigungs- und Desinfektionsverfahren dürfen kein Äthylenoxid, kein Formaldehyd und keine Phenole verwendet werden. Verwenden Sie auch keine Scheuermittel oder Mittel, die ätzende Substanzen, Säuren oder Bleiche enthalten und keine Mittel auf Basis von Chlor, Aceton oder Benzol.

Sicherheitshinweise

Durch den Einsatz des gleitfähigen Materials ist darauf zu achten, das VarioSlide bei Nichtgebrauch sicher zu verwahren und keinesfalls unbeaufsichtigt im Bett beim Patienten zurück zu lassen. Das unbeabsichtigte Ablegen des VarioSlide´s auf dem Boden sollte ebenfalls vermieden werden, da hohe Sturzgefahr besteht. Auch Rauchen und das Anwenden einer Flammquelle in unmittelbarer Nähe ist zu vermeiden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "KUBIVENT VarioSlide Transferschlauch Transferhilfe, schonende und reibungslose Umlagerung"
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden:
Schreiben Sie jetzt Ihre Bewertung!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Bestseller — Praktische Alltagshelfer
Zuletzt angesehen