THUASNE Schulterfix Abdukt SFA Schulterabduktionsorthese zur ­Immobilisierung,15°

Artikel-Nr.: T48060410001299

Versandkostenfreie Lieferung ab 30€ in DE

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

ab 119,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Lieferung ab 30€ in DE

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

5% sparen mit dem Gutscheincode: Spare5

  • Immobilisierung mit Abduktionsstellung im 15° Winkel
  • Armtragegurt zur Entlastung
  • Für Schultergelenkserkrankungen und gelenknahen Oberarmfrakturen
  • Rechts und Links tragbar
  • Schaumstoffblöcke mit Klettverschluss
Bitte wählen Sie eine Variante aus, um den gewünschten Artikel in den Warenkorb zu legen.
ab 119,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Schulter-Fix Abdukt ist eine Schultergelenkorthese zur Immobilisierung und Entlastung mit... mehr

THUASNE Schulterfix Abdukt SFA Schulterabduktionsorthese zur ­Immobilisierung,15°

Die Schulter-Fix Abdukt ist eine Schultergelenkorthese zur Immobilisierung und Entlastung mit Abduktionsstellung. Die Orthese ist ausschließlich zur Versorgung an der Schulter einzusetzen.

Indikationen

  • Ruhigstellung nach Schultergelenk-Operationen
  • Schultergelenkerkrankungen
  • Schleimbeutelentzündung
  • Gelenknahen Oberarmfrakturen

Bestandteile

(1) Rumpfgurt

(2) Schaumstoffblöcke

(3) Unterarm-Fixierungsmanschette

(4) Handgelenkmanschette mit Handlagerung

(5) Armtragegurt

Anlegeanleitung

Die Schulter-Fix-Abdukt Orthese dient zur postoperativen Fixierung des Armes und der Schulter. Sie soll das Operationsergebnis sichern und mögliche Schmerzen reduzieren.

 48-080_Schulter_Fix_abdukt-anleitung

A, Anpassen - Rumpfgurt (1)

Bei der Versorgung des rechten Armes schließen Sie den Rumpfgurt nach links. Bei der Versorgung des linken Armes verfahren Sie bitte umgekehrt. Achten Sie darauf, dass der Rumpfgurt nicht zu locker sitzt.

B, Schaumstoffblöcke (2)

Halten Sie bitte als nächstes den zu fixierenden Arm in der gewünschten Stellung. Kletten Sie nun den großen Schaumstoffblock in die passende Position ellenbogennah auf das Bandagenteil. Kletten Sie dann den zweiten Schaumstoffblock direkt unterhalb des Handgelenkes auf das Schaumstoffteil.

C, Unterarm-Fixierungsmanschetten (3+4)

Die Orthese hat zwei Manschetten zur Armbefestigung. Diese werden im geöffneten Zustand so in die Rundungen der Schaumstoffblöcke geklettet, dass die Klettseite zum Boden zeigt. Anschließend wird der Arm hineingelegt

und beide Manschetten fest geschlossen. Die Handlagerung wird in die Handgelenkmanschette(4) eingeklettet und sorgt für eine entlastende Lagerung der Hand.

D, Armtragegurt (5)

Eine endgültige sichere Fixierung des Armes wird durch das Anbringen des Traggurtes erreicht. Kletten Sie hierzu den Traggurt auf die Handgelenkmanschette und ziehen Sie dann den Gurt diagonal am Hals vorbei. Befestigen Sie ihn dann mittig im Rückenbereich. Die Gurtlänge können Sie auf die passende Länge kürzen (siehe Abbildung).

Pflegehinweise

Bitte ausschließlich Feinwaschmittel verwenden. Klettverschlüsse vor dem Waschen schließen. Nach dem Waschen die Orthese vorsichtig ausdrücken (nicht auswringen) und an der Luft trocknen lassen. Alle Polster und Keile können von Hand mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. 

Materialzusammensetzung

  • 49 % PA (Polyamid)
  • 33 % PU (Polyurethan)
  • 8 % CO (Baumwolle)
  • 8 % PES (Polyester)
  • 2 % PE (Polyethylen)
THUASNE
THUASNE
Körperbereich: Schulter
Farbe: Schwarz
Für den Sport geeignet: Nein
Seite: Beidseitig, Links, Rechts
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "THUASNE Schulterfix Abdukt SFA Schulterabduktionsorthese zur ­Immobilisierung,15°"
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden:
Schreiben Sie jetzt Ihre Bewertung!
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Brauchen Sie Hilfe bei der Bestimmung der richtigen Größe?
Unsere Bestseller — Schulterbandagen
Zuletzt angesehen